Aktuelle News

VfB Eppingen – VfR Gommersdorf  0:0

Mit einem Unendschieden mussten sich unsere Jungs vergangenen Samstag vor 200 Zuschauern gegen einen aufopferungsvollen Gegner begnügen. Zwar hatte der VfB genug Chancen, doch es gibt nun mal solche Spiele, an denen der Ball nicht rein will. Der VfB nahm von Beginn an das Heft in die Hand und erspielte sich einige hochkarätige Chancen. Gommersdorf verteidigte gut und baute ein regelrechtes Bollwerk auf. Die Gäste spielten mit und kamen ihrerseits zu einigen Chancen, die aber von der Eppinger Defensive entschärft wurden. Es wurde ein Spiel das von der Spannung lebte. Auch nach der Pause das gleiche Bild – Eppingen rannte an und Gommersdorf versuchte zu kontern. Die grösste Chance des Spieles hatte Iulian Gherman in der Nachspielzeit – doch den fälligen Strafstoß parierte der Gommersdorfer Torhüter.“Wir haben unglücklich zwei Punkte liegen lassen“, war das Fazit unseres Trainers David Pfeiffer nach dem Spiel.