Aktuelle News

U19 verliert unglücklich im Spitzenspiel gegen HD- Kirchheim

Zweite Niederlage in Folge. Am vergangenen Donnerstag unterlag der Nachwuchs des VfB im Auswärtsspiel in Schwetzingen mit 2:1 Toren! Torschütze Nojus Zigmantavicius per Elfmeter und im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus HD- Kirchheim ebenfalls mit 1:2 Toren

 

In einem guten Verbandsligaspiel begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe und die zahlreichen Zuschauer sahen eine unterhaltsame und spannende Partie bis zum Schluß! Der VfB musste seinen verletzten Kapitän Cristo Guzmann ersetzen, der sich im Spiel in Schwetzingen verletzte und länger ausfallen wird. Die VfB- Jungs waren von Beginn an im Spiel und erspielten sich die ersten guten Torchancen die jedoch nicht konsequent genutzt wurden. Angriff auf Angriff rollte auf das Gästetor, doch der Führungstreffer wollte nicht gelingen. Mitte der ersten Halbzeit hatten auch die Gäste ihre besten Tormöglichkeiten die jedoch von Torhüter Timo Klausnitzer und durch die konsequente und entschlossene Abwehrleistung der Hintermannschaft entschärft wurden. Eine Unachtsamkeit in der VfB- Abwehr führte dann kurz vor der Halbzeitpause zur 0:1 Führung der Gäste.

In der zweiten Halbzeit drängte die Heimelf die Gäste zurück und erspielten sich wiederum gute Einschussmöglichkeiten und hatten nach einem Distanzschuss von Cedric Späth Pech, als die Latte für den bereits geschlagenen Torhüter der Gäste retten musste! In der 57. Minute erzielte Mouha Camara den längst fälligen und verdienten Ausgleich.

Beide Mannschaften versuchten mit offensiven Fußball die Entscheidung zu erzielen und auf beiden Seiten gab es Torchance um Torchance. Ein wahres Spitzenspiel…! In der 66. Minute erzielten der Torjäger der Gäste, nach einem Lattentreffer die 1:2 Führung, nach dem er den Abpraller nur noch in das leere Tor schieben musste.

In einem absoluten Spitzenspiel zeigten beide Mannschaften eine gute Leistung, wenn gleich es für die VfB- Jungs eine unglückliche Niederlage war und diese ebenso den Sieg vor Augen hatten…!

Am kommenden Wochenende warten das nächste Topspiel beim Tabellenführer Astoria Walldorf!


Events

November 2018
MDMDFSS
« Okt   Dez »
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30