Aktuelle News

SpVgg Neckarelz – VfB Eppingen 1:2

Eine mehr als gute Moral legte unsere 1. Mannschaft beim letzten Verbandsrunden – Spiel bei den abstiegsgefährdeten Odenwäldern an den Tag. Nachdem das Spitzenspiel unter der Woche zu Hause gegen den Verbandsliga-Meister Germ. Friedrichstal mit 1:3 verloren ging (Torschütze Johannes Ebner), ließen es sich unsere Jungs nicht nehmen und gewannen verdient ihr Saisonfinale. Mann des Tages war Patrick Heckmann, der mit seinen beiden Treffern (19./72.) die 0:2 Führung bis kurz vor Spielende erzielte. Den Neckarelzern gelang mit dem Abspiff nur noch der Anschlußtreffer, was für sie nun die Relegationsspiele zur Landesliga bedeutet. Mit einem sensationellen 5. Tabellenplatz, 49 Punkten und einem Torverhältnis von 45:44 Toren hingegen kann der VfB stolz auf eine überragende Runde zurückblicken und darauf aufbauen. Wir bedanken uns heute schon bei allen Spielern,Trainern,Verantwortlichen, Betreuern,Fans und alle die dafür beigetragen haben, so eine gelungene Runde zu spielen.