Aktuelle News

FV Lauda – VfB Eppingen 1:5

Mit einem souveränen Auswärtssieg kehrten unsere Jungs vergangenen Samstag aus Lauda zurück. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und gut eingestellten Mannschaft war der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr. Tobias Zakel in der 19. Minute und Soner Bostan in der 39. Minute erzielten die 2:0 Halbzeitführung. Unser wiedergenesene Torhüter, Kai Sauer hatte bis dahin kaum was zu tun, zu harmlos waren die Gastgeber, bzw. unsere Defensive stand zu jeder Zeit richtig. Nach dem Seitenwechsel ließen es unsere Jungs etwas ruhiger angehen und mussten prombt durch einen zweifelhaften Foulelfmeter in der 56. Minute den 1:2 Anschlusstreffer hinnehmen.Erst danach besann sich unsere Mannschaft wieder und mit einem sehenswerten Konter über Alex Rudenko sorgte Pascal Münzer in der 64. Minute für das 1:3.In der Schlussphase legte Eppingen zweimal nach: Der kurz zuvor eingewechselte Marco Krause traf in der 85. Minute wieder nach einem Konter. Den Schlusspunkt setzte in der zehnminütigen Nachspielzeit Mark Rauh per Kopf zum 5:1 – der erste Dreier seit Ende September war in trockenen Tüchern. „Es war nur ein Anfang“, sagte unser Trainer David Pfeiffer. „Wir müssen nächste Woche gegen Heidelsheim unbedingt nachlegen.“


Events

Dezember 2018
MDMDFSS
« Nov   Jan »
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31