Aktuelle News

FC Zuzenhausen – VfB Eppingen 2:1

Nicht geglückt ist ein erfolgreicher Rückrundenauftakt beim FC Zuzenhausen vergangenen Samstag. Vor 250 Zuschauern kamen unsere Jungs überhaupt nicht ins Spiel und gerieten bereits in der 20. Minute mit 1:0 in Rückstand. Der VfB war zwar bemüht, doch eigene Torchancen konnten kaum herausgespielt werden. Zuzenhausen präsentierte sich spritziger und aggressiver und erhöhte in der 31. Minute auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel wurde es zwar etwas besser, doch die Eppinger Offensive hatte einen schweren Stand gegen eine kompaktstehende Gästeabwehr. So war es Kevin Haas, der mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 74. Minute auf 2:1 verkürzen konnte. Alex Rudenko hatte kurz vor Spielende noch den Ausgleich auf dem Fuss – doch der Gästetorwart parierte den Schuß mit einer Glanzparade.

Vorschau : Sa 10.03. 15 Uhr VfB – 1. FC Bruchsal